Silbermünze 1 oz 2019 Birds of Paradise 9999 | Viktoria Paradiesvogel

-

including tax, plus shipping

Add to Cart

Delivery Time 2 - 4 Days

Diesem einzigartigen Vogel hat die Perth Mint nun eine Silbermünze in der Auflage von 50.000 Stück.

Produktinformationen

2018 startete die australische Perth Mint die „Birds of Paradise“ Serie. 2019 findet diese ihre Fortsetzung mit dem Motiv des Manucodia Paradiesvogels. Die Manukoden sind schwarz-gefiederte Paradiesvögel, eine große Ähnlichkeit mit der schwarzen Elster aufweist, nur dass der Schwanz des Paradiesvogels kürzer ist. Die Färbung ist durchgehend schwarz, inklusive Füße und Schnabel, nur die Augen stechen leuchtendrot heraus. Markant sind auch die auffälligen „Augenbrauen“, welche von den leicht verlängerten und dichten Federn oberhalb des Auges gebildet werden.

Diesem einzigartigen Vogel hat die Perth Mint nun eine Silbermünze in der Auflage von 50.000 Stück. gewidmet. Das Motiv ist auch in Gold erhältlich.

Design der Silbermünze Birds of Paradise – Manucodia Paradiesvogel 1oz 2019

Auf der Motivseite ist ein Manucodia Paradiesvogel abgebildet, der auf einem Ast sitzt und seinen markanten Paarungsruf ausstößt. Darüber hinaus sind die geprägten Schriftzüge "AUSTRALIAN BIRD OF PARADISE" und "1 OZ 9999 SILVER" zu finden.

Auf der Rückseite ist das für die Perth Mint übliche Portrait von Queen Elizabeth II zu finden. Außerdem sind dort die geprägten Schriftzüge "ELIZABETH II", "2019", "AUSTRALIA" sowie die Nominale von "1 DOLLAR" zu finden. 


Geliefert wird eine Unze Feinsilber in der original Kapsel (ca. 31,1 g). 

Artikel differenzbesteuert gem. §25a UStG 

Produktdetails

Created with Sketch.

Numismatische Daten
Herkunftsland: Australien

Prägestätte: Perth Mint 

Feingewicht: 31,1 g

Feinheit: 999,9/1000 Silber

Nennwert: 1 Dollar

Durchmesser: 40,6 mm

Jahr: 2019

Erhaltung: Neu

Product information

Silver coin 1 oz 2019 Birds of Paradise 9999 | Victoria bird of paradise


In 2018 the Australian Perth Mint started the "Birds of Paradise" series. In 2019 this will be continued with the motif of the Manucodia bird of paradise. The manucodes are black-feathered birds of paradise, which are very similar to the black magpie, only that the tail of the bird of paradise is shorter. The coloring is black throughout, including feet and beak, only the eyes stand out bright red. Also striking are the striking "eyebrows", which are formed by the slightly elongated and dense feathers above the eye.

The Perth Mint now has this unique bird with a silver coin in the circulation of 50,000 pieces. dedicated. The motif is also available in gold.

Design of the silver coin Birds of Paradise - Manucodia Bird of Paradise 1oz 2019

A Manucodia bird of paradise is shown on the motif side, sitting on a branch and uttering its striking mating call. The embossed lettering "AUSTRALIAN BIRD OF PARADISE" and "1 OZ 9999 SILVER" can also be found.

On the back is the portrait of Queen Elizabeth II that is common for the Perth Mint. The embossed lettering "ELIZABETH II", "2019", "AUSTRALIA" and the nominal value of "1 DOLLAR" can also be found there.


One ounce of fine silver is supplied in the original capsule (approx. 31.1 g).

Article subject to differential taxation in accordance with §25a UStG

Product details

Created with Sketch.

Numismatic data

Country of origin: Australia 

Mint: Perth Mint 

Fine weight: 31.1 g

Fineness: 999.9 / 1000 silver

Face value: $ 1

Diameter: 40.6 mm

Year: 2019

Condition: new